4. Forum International 2019 13.11.2019

4. Forum International 2019

Am Mittwoch, 13. November 2019 fand unser 4. Forum International im Lind am See statt. Zu Beginn informierten Volker Ervens und Sebastian Reckeweg über die aktuellen Trends des internationalen Steuerrechts, wie z. B. die steuerlichen Folgen des "Brexit" und der sog. Quick-Fixes per 1. Januar 2020. Der dann folgende Vortrag von Herrn Schulze Isfort, Vorstand Verband der Automobilwirtschaft (VDA) und Geschäftsführer Bernhard Krone Beteiligungs GmbH, thematisierte die Herausforderungen für die Automobilindustrie (von der Elektromobilität bis zu "reFuels") in Bezug auf die aktuelle politische und wirtschaftliche >>Landkarte<<. Im Anschluss ergab sich eine konstruktive Diskussion. Wir dürfen auf eine weitere gelungene Veranstaltung zurückblicken und freuen uns über das sehr positive Feedback.

Weitere Artikel